Allgemeine Fragen

1Wie kann ich eines eurer Produkte kaufen?
Am komfortabelsten kann die Bestellung in unserem Online-Shop getätigt werden.
Natürlich ist auch eine Bestellung per E-Mail möglich.
2Warum sollte ich hier kaufen und nicht in den USA oder Japan?
Dafür gibt es viele gute Gründe:
1. Der Preis:
◾ Für Lieferungen innerhalb von Europa (Schweiz und Norwegen ausgenommen) wird keine weitere Mehrwertsteuer oder Zoll erhoben!
D.h. für euch entstehen keine weiteren Kosten.
◾ Im Vergleich dazu würden euch bei einem Import von außerhalb Europas mindestens folgende Gebühren anfallen:
- Mehrwertsteuer von 19% auf den Preis, den ihr dafür bereits gezahlt habt (der Zoll akzeptiert nur Nachweise wie Kontoauszüge von der Bank oder PayPal)!
Was die Lieferanten so auf den Versandschein oder das Paket schreiben (z.B. Geschenk, Probe, etc.) sind dem Zoll sowieso egal, Pakete & Päckchen werden zu 99% geöffnet!
- Importzoll von 10% auf den Kaufpreis. Je nach Warendeklaration kann es auch mehr sein, das ist jedes Mal ein Kampf mit dem Zollbeamten :)
- Bearbeitungsgebühr für die Verzollung in Höhe von mindestens 12,75€ für DHL oder 25,00 € für GDSK bzw. 2,5% vom Warenwert, wenn ihr nicht die Selbstverzollung machen könnt. Zu 99% hat man da keine Wahl, weil der Versender mit einen bestimmten Transporteur zusammenarbeitet und der Transporteur den Import und damit die Verzollung schon selbst einleitet.
◾ Wenn ihr eure Konsole für den Umbau in die USA schicken wollt, kostet der Versicherte Versand dahin mindestens 35€, nach Japan sogar 42€ an Versandgebühren damit eure Konsole dorthin gelangt.
2. Umbau und Lieferzeit:
◾ Im Forumsportal ist unsere aktuelle Umbaudauer immer angegeben, In der Regel dauert der Umbau 1-3 Tage. Der Versand zu euch zurück dauert innerhalb von Deutschland einen Tag, innerhalb von Europa 2-4 Tage.
◾ Somit könnt ihr damit rechnen, dass ihr auf eure Konsole in der Regel nicht länger als eine Woche verzichten müsst, um eure Konsole wieder fertig umgebaut zurück bei euch zu haben.
3. Garantie/Gewährleistung:
Bei uns habt ihr Anspruch auf eine 2-jährige gesetzliche Gewährleistung!
Beachtet bitte, dass Verschleißteile davon ausgenommen sind. Das sind Akkus und der USB-Port. Da der Umgang entscheidend für die Lebensdauer ist, gewähren wir hierauf 6 Monate ab Kaufdatum.
In den USA sind es 90 Tage (alles andere ist eine freiwillige Garantie), in Japan sogar nur 30 Tage freiwillige Garantie. :o
4. Europäisches Modell der Konsole:
◾ Die Konsolen, die wir verkaufen sind PAL oder anders gesagt: für die gesamte Region Europa und Australien (das ist die gleiche bei Konsolen).
3Wie lange dauert ein Umbau und der Transport zu mir zurück?
Ihr könnt die Konsole entweder einschicken oder reinbringen.
Die Bearbeitung erfolgt innerhalb 1-3 Tagen, jedoch meistens nur 24 Stunden oder wenn ein Termin vereinbart ist, in etwa innerhalb von 2 Stunden!
Der Versand zu euch zurück dauert innerhalb von Deutschland einen Tag, innerhalb von Europa 2-4 Tage.
Somit wird die Lieferdauer von eurem Versenden an uns und wieder an euch zurück unter einer Woche betragen.
4Wenn ich ein Umbau bestelle, was sollte mit meiner Konsole in dem Paket sein?
Ein kleiner Zettel mit deiner Anschrift ist sinnvoll, ansonsten eigentlich nichts.
Nicht mitschicken sollte man das Netzteil, Spiele, den Stift.
Die interne SD-Speicherkarte kann ebenfalls entfernt werden, wenn gewünscht.
Sicher verpackt sollte dein 3DS auch sein. Deshalb empfehlen wir, den 3DS mit Luftpolsterfolie oder Schaumstoff zu umwickeln und gegebenenfalls das Paket mit zerknülltem Zeitungspapier auszufüllen.
Für die Rücksendung sorgen wir für die notwendige Verpackung!
5Wie sieht es mit der Gewährleistung und Haftung aus?
Die Gewährleistung ist natürlich wie gesetzlich vorgeschrieben 2 Jahre auf den Umbau (Arbeit) und das Modul (Ware).
Die Haftung für Schäden an eurem DS/3DS, falls wir etwas beim Einbau beschädigen sollten, übernehmen selbstverständlich wir.
6Können bei einer Bestellung weitere Kosten entstehen?
Ja, das ist in folgenden Fällen möglich:
◾ Ihr habt einen Einbau in euer Gerät bestellt. Dann müsst ihr euren 3DS gut verpackt an unsere Adresse senden.
Den Versand müsst ihr selbst organisieren und auch die dafür anfallenden Versandkosten selber bei eurem Transporteur entrichten.
◾ Für Reparaturen, weil eure Konsole Defekte aufweist, die euch bekannt sind, es aber nicht klar ist, welche Hardware davon betroffen ist.
◾ Wir testen jede Konsole vor dem Umbau auf offensichtliche Defekte.
Falls wir diese bemerken, nehmen wir Kontakt auf, das weitere Vorgehen abzuklären. Ihr entscheidet immer, ob eine Reparatur durchgeführt werden soll oder nicht!
7Muss ich meinen 3DS einschicken, oder kann ich auch Komplettsysteme kaufen?
Nein, wir bieten auch Set-Angebote mit einer neuen Konsole im Shop an.
8Wie lange dauern Reparaturen?
Eine Reparatur wird von uns bevorzugt behandelt!
Es ist schon sehr ärgerlich, dass ein solcher Umstand eintrifft.
Was auch immer dazu geführt hat, wir möchten, dass unsere Kunden schnellstmöglich wieder zufrieden sind!
9Was ist bei einer Bestellung für einen Umbau in Kombination mit einem Reparaturauftrag zu beachten?
In letzter Zeit häufen sich Bestellungen, wobei uns Konsolen erreichen, die mit defekten Teilen und der Bitte um Reparatur eingesandt werden.
Grundsätzlich ist das OK!
Reparaturen machen wir natürlich auch, jedoch wäre es super, wenn ihr schon vorab per E-Mail den Defekt beschreibt.
Dann haben wir ausreichend Zeit, im Vorfeld darauf zu reagieren.
Wir wissen, was ihr benötigt und können euch ein Angebot machen und falls wir die Austausch-Teile nicht vorrätig haben sollten, können wir diese rechtzeitig bestellen.
Auf diesem Weg könnt ihr Verzögerungen vermeiden, die auftreten, weil das Bauteil erst noch bestellt und geliefert werden müsste.

Fragen zu Produkten

1Wo kaufe ich eine 3DS Capture Card?
Für die Region Europa und Australien sind wir offizieller Distributor für die 3DS Capture Card!
Am komfortabelsten kann die Bestellung in unserem Online-Shop getätigt werden.
Natürlich ist auch eine Bestellung per E-Mail möglich.
2Für welche Konsole ist die Capture Card erhältlich?
Momentan werden nur folgende Modelle von uns unterstützt:
◾ Classic DS
◾ (old) 3DS klein
◾ (old) 3DS XL
◾ NEW 3DS XL
◾ NEW 2DS XL (in Vorbereitung)

Für den DS Light oder DSi oder DSi XL oder 2DS wird es keine geben.
Siehe Produktinfo für die Capture Cards.
3Wie viel kostet die Capture Card?
Die Preise sind im Shop einzusehen.
Zu fast jeder Capture Card gibt es Variationen, d.h. Modifikationen die ebenfalls mitbestellt werden können.
Bei allen Capture Cards und Modifikationen ist immer der Einbau bereits enthalten.
Nach Eingabe der Adresse wird noch der Versand in das jeweilige Land hinzuaddiert.
4Was ist der Lieferumfang?
Bei den Capture Cards, ist ein 2m Micro-USB-Kabel und Treiber-Software als Download enthalten.
5Warum gibt es die Audiofilter nicht mehr?
Die anfänglichen Angebote (Basic/Extended/Value) waren für die Capture Cards bis zur Firmware v3.0 vorgesehen.
Nach dem Update durch die Capture Software wird der Sound über das USB-Kabel übertragen.
Wer weiterhin gerne über das Line-In aufnehmen möchte, der kann den Audiofilter auch bei uns bestellen.
6Wird die 3DS Capture Card auch ohne Einbau angeboten?
Nein, wir bieten die 3DS Capture Card nur mit Einbau an.
Der Einbau ist in dem Preis bereits einkalkuliert, unser Angebot rechnet sich für uns wegen der Import- und Transport-Kosten nur in dieser Kombination.
Aber auch die beiden Hersteller bauen die Capture Card mittlerweile nur noch ein.
Weil der überwiegende Teil der Kunden, der es selbst einbauen wollte, den DS/3DS beschädigt hatte oder schlicht die Capture Card nicht zum Laufen gebracht hat.
Für die erforderlichen Lötarbeiten braucht man Erfahrung mit Flex-Folien-Lötarbeiten.
Darüber hinaus ist der Auseinander- und Zusammenbau der Konsole nicht ohne Risiko, dabei können Bauteile beschädigt werden, die anschließend nicht mehr reparierbar sind.

1Was ist der Lieferumfang?
Bei dem NAND Mod ist die Software auf der internen SD-Karte abgelegt.
Bei dem NAND Mod Pro ist zusätzlich noch ein fabrikgefertigter SD-Adapter dabei.
Als Zubehör ist ein NAND Support Pack in unterschiedlichen Größen bestellbar.

Fragen zum Shop

1Wie wähle ich eine bestimmte Variante aus?
2Woran erkenne ich ob ein Artikel verfügbar ist?

Capture Software & Setup

1Basiswissen - Capture Cards (Hardware):
Grundsätzlich sollte man wissen, dass bei einer Neuinstallation von Windows fast alle Geräte-Treiber erst einmal von Microsoft stammen.
Natürlich wurden diese nicht von Microsoft selbst gemacht, aber es sind so genannte „WHQL-Failsafe“ oder Basis-Treiber der verschiedenen Hersteller.
Diese Standard-Treiber sollen die maximale Kompatibilität gewährleisten und sind sehr langsam. Darüber hinaus haben sie meistens nur die Grundfunktionen eingebaut.
Damit die Leistung eures Systems für das Capturing/Grabbing ausreicht, müssen alle relevanten Treiber auf dem aktuellen Stand sein.

◾ Windows-Plattform:

• USB Chipsatz
• Grafik (VGA)
• Audio (StereoMix)
• Direct X

◾ Capture Card Treiber:

• Die Capture Card wird von neueren Windows Betriebssystemen (8, 8.1, 10) bereits unterstützt und benötigt keine zusätzlichen Treiber.
• Wir empfehlen euch jedoch die Treiberinstallation.
• Windows erkennt die Capture Card im Geräte-Manager als generisches USB Gerät. Mit unserem Treiber wird sie als 3DS Capture erkannt.




• Hier Gerätetreiber Download sowie in unserem Support Forum könnt ihr den Treiber herunterladen.

◾ Capture Software - (Streaming) Client-Software für den Desktop:

• Die Capture Card ist kein Video-, Scanner- oder Webcam-Gerät, deshalb gibt es keine universellen (grabbing) Programme zur Übertragung des Video- & Audio-Inhalts.
• Damit die beiden Bildschirminhalte von eurem Nintendo 3DS auf dem PC sichtbar werden (ge-streamt), benötigt ihr unseren Streaming-Client „3dsCapture.exe“.



• Die Capture Software überträgt 1:1 die Original-Auflösung der Konsole - 400×240px (oben) und 320×240px (unten) an euren PC.
• Diese Bildschirm-Information wird in einem bzw. zwei skalierbaren Fenstern dargestellt und der In-Game-Sound wird über eure Soundkarte mittels Stereo-Mix wiedergegeben.



• Hier Capture-Client Download sowie in unserem Support Forum könnt ihr die Software herunterladen.

◾ Optionale Funktionen der 3DS Capture Software - Aufnahme und Foto:

• Fotofunktion.
• Aufnahmefunktion - der Video- und Audio-Stream wird in einem AVI Container aufgenommen. Dabei kann man selbst die Codecs und die gewünschte Qualitätsstufe wählen.
• Für ein Live-Streaming wird die Bildinformation im Fenster ausgegeben, jedoch benötigt man weitere Software wie z.B. OBS (kostenlos), um diesen Stream ins Internet zu übertragen.
2Wie schließe ich die Capture Card an?
Zum Lieferumfang der Capture Card gehört ein Micro-USB-Kabel.
Wir empfehlen euch, einen USB-Anschluss direkt am Mainboard (hinten am PC, wo auch der Grafikkartenausgang ist) zu verwenden.
Ein USB 2.0 Port (schwarz) funktioniert in der Regel besser als USB 3.0 Port (blau), kann aber natürlich auch verwendet werden.
Falls noch Probleme bestehen, kann man es auch mit einem dazwischen geschalteten USB-Hub (aktiv) versuchen.
3Wie mache ich Aufnahmen mit der Capture Card?
Grundsätzlich braucht man immer die Capture Software, diese überträgt und gibt die Bildschirminhalte sowie den Sound am PC wieder.

Zum Aufnehmen hat man mehrere Möglichkeiten:

a. den Streaming-Client (Capture Software).
Ab der Version 3.0 kann das Programm neben den Snapshots und dem Video-Stream auch den Audio-Stream komplett über das USB-Kabel aufnehmen!

b. andere Grabber-Software, die geöffnete Fenster unter Windows oder Mac aufnehmen kann wie z.B. OBS, MSI Afterburner, Dxtory, Fraps, Camtasia, XSplit und andere.
Diese Fremd-Software hat zumeist noch weitreichendere Funktionen. Z.B. können dann mehrere Audio-Spuren (Quellen) aufnehmen und gespeichert werden.
Bei der weiteren Bearbeitung könnte man dann Audiospuren bearbeiten und den Originalsound belassen und beispielsweise an dem Audio-Kommentar Anpassungen vornehmen/schneiden/hinzufügen etc.

zu a:
Wenn ihr euch für die Aufnahme mit der Capture Software entschieden habt, dann erhält ihr eine Video- und eine Audio-Spur in einem Container (AVI-Datei).
Das Caputre Programm hat folgende Einstellmöglichkeiten:

-Video-Settings:
Die Auswahl des Video-Codecs. Damit bestimmt ihr gleichzeitig, wie gut die Qualität und welche Dateigröße entstehen soll.
Die Auswahl des passenden Codecs bestimmt maaßgeblich die spätere Verwendung.
Ein Codec der "Lossless" also ohne Qualitätsverslust aufnimmt wie z.B. Lagarith, ist am besten für anschließende Weiterverarbeitung mit einem Schnittprogramm.
Soll das Video ohne Schintt und die damit zusammenhängende Neucodierung des Videos direkt hochgeladen werden, dann wäre ein Codec der bereits selbst gut komprimiert, z.B. H264 oder Divix , die bessere Wahl.
Außerdem kann bestimmt werden welcher der beiden Bildschirme oder beide auf genommen werden soll.

-Audio-Settings:
Die Auswahl der Audioquelle (Mikrofon, Stereomix, etc.), die zusammen mit dem Video in die AVI-Datei geschrieben wird.
Ihr könnt wenn ihr möchtet, nur den Stereo-Sound des 3DS-Streams aufnehmen oder nur euren Audio-Kommentar oder beides zusammen = den „In-Game-Sound“ und euren Kommentar.
Oder kein Audio, indem ihr (no sound) auswählt.

-Lautstärkeregler:
Damit bestimmt ihr den Pegel der Lautstärke, die vom 3DS kommt. Also wie laut das ist, was an Windows (DirectX-Sound) weitergeleitet wird.
Der Lautstärke-Regler am 3DS hat insgesamt keinen Einfluss auf die USB-Audio Übertragung!
4Wieso sind die Bildschirme bei der Aufnahme ziemlich dunkel?
• Schaltet die Stromspar-Funktion am 3DS aus und die Helligkeit auf die höchste Stufe, dann habt ihr die beste Bildqualität.
5Wie richte ich die Audio-Aufnahme ein?
Der „In-Game-Sound“ wird über USB an den PC übertragen.
Dabei ist es wichtig, dass die Soundkarten-Treiber sowie DirectX aktuell sind!
Bitte schaut euch die Voraussetzungen bei Basiswissen - Capture Cards (Hardware) an.

Hier die Häufigsten Fragen:
◾ Den „In-Game-Sound“ hört ihr am PC-Lautsprecher, aber bei einer Aufnahme mit der Capture Software wird er nicht aufgenommen?
• Dann ist wahrscheinlich Stereomix als Aufnahmequelle nicht ausgewählt.


◾ In der Capture Software habt ihr kein Stereomix zur Auswahl?

• Entweder ist noch der Windowseigene WDM Sound-Treiber installiert oder Stereomix ist noch nicht sichtbar gemacht worden.
• Nachdem der aktuelle Treiber für eure Soundkarte installiert ist, seht ihr nur das folgende:


• wenn ihr rechtsklickt, bekommt ihr zwei Auswahlmöglichkeiten:
- Deaktivierte Geräte anzeigen
- Getrennte Geräte anzeigen
• Setzt einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" jetzt könnt ihr Stereomix in "grau" sehen weil es noch Deaktiviert ist.
• Das muss jetzt noch Aktiviert werden. Dazu geht ihr auf Eigenschaften und sagt bei der Geräteverwendung: Gerät verwenden (aktivieren)
• Jetzt nochmal in der Capture Software auf "Audio Settings" klicken und jetzt erscheint die Auswahl Stereomix :)
◾ Stereomix ist da und ihr könnt jetzt den „In-Game-Sound“ hören und aufnehmen, aber eure Kommentare über das Mikrofon werden nicht gleichzeitig mit aufgenommen!?
• Bei den Eigenschaften von eurem Mikrofon muss in dem Reiter „Abhören“, die Option aktiviert sein, d.h. den Haken rein bei: „Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden“

• Jetzt wird das Mikrofon auch über euren Windows-Sound wiedergegeben und kann als „Stereomix“ über die Capture Software aufgenommen werden.
6In der Capture Software lässt sich der Lautstärkeregler nicht bewegen, was soll ich tun?
• Falls der Lautstärkeregler sich nicht bewegen lässt, dann ist DirectX nicht, bzw. nicht vollständig installiert worden.
• Bitte schaut euch die Voraussetzungen bei Basiswissen - Capture Cards (Hardware) an.
• DirectX Web-Setup installiert das aktuelle Paket von der Microsoft Seite.
7Wie kann ich den Audio-Klang verbessern?
• Die Soundqualität wird deutlich besser, wenn am 3DS in den Audiooptionen der Stereosound ausgewählt wird! :)
8Ich benutze ein USB Mikrofon und wenn ich Stereomix auswähle wird mein Mikrofon nicht aufgenommen, was nun?
• Bei manchem USB Mikrofon wird nicht der Ingame Sound und Mirofon aufgenommen, wenn der Treiber für Stereomix von der Soundkarte (onboard oder intern) benutzt wird.

• Damit es in diesem Setup trotzdem geht, wählt in den Audiooptionen den Lautsprecher der internen Soundkarte als Standard aus. Dann wird beides aufgenommen. :)