Versandinformation


Unsere Versandanschrift:

Merki.net
Stefan Merki
Robert-Koch-Str. 5

52511 Geilenkirchen
Deutschland

E-Mail: Info@Merki.net
Telefon: +49 (0) 2451 71031

Was sollte ich senden und was halten?

Bitte fügt ein kleines Stück Papier mit eurer Adresse bei, damit wir das Paket eurer Bestellung besser zuordnen können.
Diese Notiz sollte im Paket enthalten sein oder an eurer Konsole hängen.
Der Absender-Bereich wird auf den Paketen sehr häufig von den Transportunternehmen mit weiteren Aufklebern überklebt oder von Schmutz unleserlich.

Nicht mitschicken solltet ihr eure Spiele, das Netzteil, den Stift, die Originalverpackung sowie Anleitungen.
Diese Dinge benötigen mehr Platz und erhöhen das Gewicht, damit erhöhen sie unnötig die Versandkosten…

Die interne SD-Speicherkarte kann ebenfalls entfernt werden. Selbstverständlich kann sie aber auch gerne im Gerät bleiben.
Notwendig ist sie nur bei Hardware Mods für den NAND Mod und RCM Mod.

Die Konsole sollte gegen Stürze und Quetschungen sicher verpackt sein.
Deshalb empfehlen wir euch die Konsole mit Luftpolsterfolie oder Schaumstoff zu umwickeln und das Paket mit zerknülltem Zeitungspapier auszufüllen – damit ein Puffer entsteht.

Für die Rücksendung sorgen wir für die notwendige Verpackung!


Wie verpacke ich meine Konsole am besten?

Hier ein paar "gute" Beispiele wie deine Konsole für den Transport verpackt sein könnte:
1. Ein Zettel mit deinem Namen schließt jegliche Verwechslung aus! Er muss nicht festkleben. Es reicht, dass er beiliegt :)
2. Die Konsole selbst Bitte nicht einfach in das Paket werfen, besser ist es das Paket mit etwas Papier oder Plastik zu Polstern.
3. Die Konsole kann sich gerne auch in einem weiteren Karton oder Schutzhülle in dem Paket befinden.
4. Luftpolster aus Plastik sind ideal, um den leeren Karton auszufüllen und die Konsole zu schützen.
5. Wenn nichts anderes vorhanden ist, dann geht auch Zeitungspapier, das aber vorher etwas zusammengedrückt wird. Damit es einen Puffer bilden kann.


Genau so gibt es leider auch ein paar "negative" Beispiele wie es nicht gemacht werden sollte:
1. Versandtaschen und Plastiktüten sind generell für Konsolen ungeeignet, da sie nicht ausreichend Druck widerstehen.
2. Die Ecken wurden beschädigt, weil die Versandtasche zu dünn und die Konsole innen ungesichert herum fliegen konnte.
3. Hier wurde die Konsole in einem viel zu dünnen (XS) Paket verschickt. Beim Transport hat die Konsole den Druck von oben nicht ausgehalten und das Scharnier ist verschoben und gebrochen.



Was muss ich beachten, wenn ich nicht aus der EU (Europäischen Gemeinschaft) bin?

Das Wichtigste zuerst - der Versandschein mit einer Zollanmeldung muss ausgefüllt sein!

Hier ein paar Hintergrundinformationen:
1. Die Schweiz, Norwegen, Island, Liechtenstein und Andorra sind nicht in der Europäischen Zoll-Union, obwohl sie geografisch zu Europa gehören.
2. Natürlich gehören auch andere Kontinente nicht dazu! Die sogenannten Drittstaaten sind z.B.: USA, Canada, Australien, China etc.
3. Deshalb müsst ihr einen Versandschein mit einer Zollanmeldung bei eurem Transportunternehmen ausfüllen.
4. Der Grund dafür ist, dass ihr automatisch zum Exporteur werdet, sobald ihr ein Paket über eure nationale Grenze in eine andere Region verschickt.
5. So wird es für uns immer zu einem Import, obwohl ihr eure Konsole nicht an uns verkauft! Die EU verlangt für jedes Paket eine Zollanmeldung.
6. Über die Warenklasse wird definiert wieviel Zoll bezahlt werden muss.
7. Für jede Sendung zahlt man Einfuhrzölle und EUSt. (Einfuhrumsatzsteuer). Dabei ist es unwichtig ob die Waren neu oder gebraucht sind.
8. Die EUSt. (Einfuhrumsatzsteuer) muss immer bezahlt werden. Ausgenommen sind Waren mit einem geringen Wert bis 23 Euro.
9. Deshalb muss jeder Versender (Exporteur) einen ZOLL-Wert für sein Paket auf der Zollanmeldung angeben.
10. Der Zoll-Wert hat nichts mit der Versicherung zu tun. Auch wird dieser Betrag nicht von dem Transport-Unternehmen bei einem Verlust erstattet!

Was sollte ich in das Formular eintragen?
Grundsätzlich seid ihr selbst dafür verantwortlich, was ihr in das Formular schreibt!
Falls Zollgebühren oder EUSt. (Einfuhrumsatzsteuer) durch eure Angaben in dem Formular zu bezahlen sind, werdet ihr diese bezahlen müssen.


Um es nochmals zu sagen - wenn das Formular richtig ausgefüllt wurde entstehen euch keine weiteren Kosten.

Zu folgenden Angaben im Zoll-Formular würden wir euch raten:

- Bitte gebt euren Namen und Adresse mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse vollständig an.
- Gebt auch unseren Namen und Adresse mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse vollständig an.
- Die Art der Sendung sollte "andere" angekreuzt sein.
- In dem Bereich für die Zollerklärung tragt ihr "gebrauchte Nintendo Konsole, unvollständig" ein.
- Gewicht ist 400 Gramm oder 14.10 oz (Unzen)
- WERT 20 Euro oder 23 USD oder 22 CHF oder 190 NOK - Für eine gebrauchte Konsole ohne Zubehör, ist das der richtige Wert.
- HS Code oder Tarif Nummer ist 95043010
- Als Herkunftsland tragt bitte euer Land ein.


Drei Aspekte warum es sich lohnt das Formular richtig auszufüllen:
Zoll-Wert bestimmt die Kosten:
Tragt ihr Fantasie-Werte in diesem Feld ein - berechnet die Zoll-Behörde auch davon die Steuern.
So werden z.B. aus 200€ Wert - 38€ oder aus 500€ Wert werden 95€ Steuern.
Ohne dass wir die Steuern bezahlen, gibt uns die Zoll-Behörde das Paket nicht frei!
Wenn also etwas bezahlt werden müsste, werden wir euch fragen, ob ihr es bezahlt. Ansonsten werden wir das Paket nicht annehmen und der Zoll sendet euch das das Paket wieder zurück.

◾ Ansprüche bei Versicherungen:
In Europa sind alle Pakete automatisch bis zu einer Höhe von 500 Euro versichert – ausgenommen die Päckchen!
Es ist nicht so in anderen Ländern! Dort müsst ihr euer Paket immer separat versichern!
Bei einem Schaden habt ihr grundsätzlich keinen Anspruch auf den versicherten – sondern auf den tatsächlichen Wert des Inhalts!
Falls eurer Paket beschädigt wird oder während des Transports verloren geht, müsst ihr dem Transportunternehmen beweisen, was sich in eurem Paket befunden hat. Sowie den Wert des Inhalts.
Darum ist es besser, bevor ihr euer Paket versendet, ein Foto vom Inhalt zu machen, damit ihr leichter eure Ansprüche belegen könnt.
Zusammenfassen kann man, dass der Zoll-Wert auf der Zollerklärung NICHTS mit der Paket-Versicherung zu tun hat.

◾ Die Versandzeit ist davon betroffen:
Wird das Formular falsch ausgefüllt, d.h. etwas ist unklar oder ihr habt einen anderen Wert angegeben, wird euer Paket nicht direkt zu uns transportiert. Stattdessen wird es beim Hauptzollamt hinterlegt.
Von diesem Moment an funktioniert der standardisierte Prozess nicht mehr. Es entsteht eine Verzögerung von mindestens ein oder zwei Wochen bis wir eurer Paket vom Zollamt bekommen.
Es beginnt damit, dass wir von der Zollstelle mit einem normalen Brief (nicht per E-Mail) benachrichtigt werden, dass ein Paket für uns beim Zollamt eingetroffen ist und wir persönlich uns dort melden müssen um es abholen.
Wir müssen dann persönlich zum Zollamt fahren und schauen was der Grund ist. Dann müssen wir euch benachrichtigen und mit euch klären was dann zu tun ist.


Formulare und Links im Internet

Welches Formular ist für die Zollinhaltserklärung das richtige und muss ich eine Handelsrechnung beifügen?
CN 22 - Grüner Zollzettel nur für Briefe und Päckchen:
– Für alle Waren bis zu einem Zoll-Wert von 350 Euro oder 400 USD oder 400 CHF oder 3.300 NOK

CN 23 - Zolldeklaration für Pakete:
– Für Warenwerte bis zu zu einem Zoll-Wert von 1000 Euro oder 1000 USD oder 1000 CHF oder 9.500 NOK

CP 72 - Kombination aus Zollanmeldung und Paketschein:
- Der CP 72 ist ein vielfältiges Formularset, das eine Zollanmeldung CN 23 und ein Paketschein CP 73 enthält.

Wir empfehlen immer ein Paket an uns zu senden, deswegen nehmt bitte das Formular CN 23 oder CP 72.
Eine Handelsrechnung wäre nur bei einem Verkauf an uns notwendig, deswegen braucht ihr diese nicht!
Zollinhaltserklärungen dürfen niemals in das Paket gelegt werden sondern müssen außen am Versandkarton befestigt werden.

Die Formulare könnt ihr Online oder bei Abgabe eures Pakets bei der Post oder beim Transportunternehmen ausfüllen.

Hier ein paar Links zu Ausfüllhilfen:

Schweiz:


Post.ch - Swiss Post



Norwegen:


Posten.no - Posten Norge


USA:


USPS.com - United States Postal Service